Skip to content Skip to navigation

Schriftgröße

-A +A

Darf in einem Fruchtsaft Zucker enthalten sein, wenn 100 Prozent Fruchtgehalt deklariert ist?

Antwort

Wird ein Getränk als Fruchtsaft bezeichnet, muss dieses zu 100 Prozent aus dem Saft der genannten Frucht bestehen. Eine „Korrekturzuckerung“ um Unterschiede im Zuckergehalt der Früchte auszugleichen, ist inzwischen nicht mehr erlaubt.

Weitere Informationen 
Wie informativ fanden Sie diesen Beitrag? 
Noch keine Bewertungen vorhanden
Klicken Sie zur Bewertung auf die Sterne.
Letzte Änderung 
10. Oktober 2014