Skip to content Skip to navigation

Schriftgröße

-A +A

Kann Gluten enthalten sein?

Frage

Ich leide unter Glutenunverträglichkeit und ich möchte wissen, ob Fleisch in Marinade auf dem „Gewürzextrakt“ steht, Gluten ist. Und wie ich soll das Wort Gewürze verstehen? Oder, wenn kein Gluten enthalten ist, warum sehe ich kein Glutenzeichen? Ist das so schwer, uns das Leben leicht zu machen? Viele Produkte sind schon vollständig beschriftet, aber viele noch nicht. Oder es ist so klein geschrieben, dass ich sogar mit Brille Schwierigkeiten habe.

Antwort

Gewürze und Gewürzextrakte enthalten keine glutenhaltigen Zutaten.

Gluten ist ein Bestandteil von einigen Getreidearten. Es gehört zu den Bestandteilen gegen die bei vielen Menschen Unverträglichkeiten bestehen. Deshalb müssen glutenhaltige Zutaten in der Zutatenliste genannt sein, beispielsweisedurch die Angabe „Würzmischung (Weizen)“.

Zu den glutenhaltigen Getreiden gehören Weizen, Roggen, Gerste, Hafer und Dinkel, außerdem verwandte Getreidearten und Urgetreide wie Grünkern, Kamut, Emmer, Einkorn und Triticale.

Auf diese Bezeichnungen sollten Sie in der Zutatenliste achten, denn „Gluten“ muss nicht ausdrücklich genannt sein.

Das Glutenfrei-Zeichen der Deutschen Zöliakie Gesellschaft (DZG) – eine durchgestrichene Ähre –oder die Angabe „glutenfrei“ sind freiwillige Kennzeichnungen, die rechtlich geregelt sind. Lebensmittel mit dieser Kennzeichnung dürfen maximal 20 Milligramm Gluten pro Kilogramm enthalten und sind für Menschen mit Glutenunverträglichkeit deshalb gut geeignet.

 

Wie informativ fanden Sie diesen Beitrag? 
Noch keine Bewertungen vorhanden
Klicken Sie zur Bewertung auf die Sterne.
Letzte Änderung 
3. Juli 2014