Skip to content Skip to navigation

Schriftgröße

-A +A

SAFE – Delfinsicherer Thunfisch

Das Siegel „SAFE“ steht für Thunfischfang, bei dem keine „delfintödlichen“ Fangmethoden zum Einsatz kommen.

Folgende Bedingungen müssen beim eingehalten werden:

  • kein Jagen oder Umkreisen von Delfinen mit Netzen
  • kein Einsatz von Treibnetzen
  • keine Tötung und keine ernsthafte Verletzung von Delfinen während des Setzens von Netzen
  • kein Vermischen von delfinfreundlich und delfintödlich gefangenem Fisch auf Fangschiffen oder bei der Verarbeitung.
  • Überprüfung der Einhaltung der SAFE-Kriterien durch einen unabhängigen Beobachter an Bord bei Fangfahrten im tropischen Ostpazifik (bei Fangschiffe mit mehr als 400 Bruttoregistertonnen)

Das Label ist ein durch das amerikanische Earth Island Institute (EII) eingetragenes Warenzeichen. Firmen erhalten es, wenn sie sich am Kontrollprogramm des EII für „delfinsicheren“ Thunfisch beteiligen. In Deutschland findet die Umsetzung dieses Kontrollprogramms durch die den Verein „Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.“ (GRD) statt.

Für Verbraucher stellt die GRD eine Liste mit Thunfischimporteuren und -händlern zur Verfügung, die sich dem Kontrollprogramm „SAFE“ angeschlossen haben, und deren Marken, unter denen der Fisch verkauft wird (Link siehe unten).

Einschätzung aus Sicht der Verbraucherzentrale

Das Siegel „SAFE“ trägt zu einer delphinfreundlicheren Fischerei bei. Die Kriterien für die Vergabe des Labels werden von unabhängigen Stellen mitentwickelt. Es finden umfassende und regelmäßige Kontrollen statt. „SAFE“ steht jedoch ausschließlich für „delfinsicher gefangenen“ Thunfisch. Bei der Vergabe des Siegels spielen die Nachhaltigkeit und Selektivität der eingesetzten Fangmethoden keine Rolle. Ein mit dem SAFE-Siegel gekennzeichnetes Produkt kann also durchaus in größerem Umfang andere Beifänge verursacht haben oder aus überfischten Thunfischbeständen stammen. Es gibt weiterhin keine Garantie für faire Fischereiabkommen mit den Küstenstaaten, in deren Gewässern der Fisch gefangen wurde.

Wie informativ fanden Sie diesen Beitrag? 
Durchschnitt: 4.9 (13 Stimmen)
Letzte Änderung 
26. Januar 2017