Skip to content Skip to navigation

Schriftgröße

-A +A

Alnatura Lübecker Marzipan Rohmasse

 

Hinweis auf Alkohol erst auf der Rückseite im Zutatenverzeichnis

Verbraucherbeschwerde 

Alkoholgehalt betrug 0,6 %. Das ist auf den ersten Blick nicht ersichtlich.Das sieht man erst im Kleingedruckten bei der Inhaltsangabe. Ich habe mich für die alkoholfreie nicht-Bio Variante entschieden.
Frau H. aus Hattersheim vom 09.01.2017

Einschätzung der Verbraucherzentrale:
Einschätzung der Verbraucherzentrale 

Zusammenfassung:

Ein Hinweis auf den Alkoholgehalt in Lebensmitteln sollte auf den ersten Blick deutlich auf der Verpackung erkennbar sein.

Darum geht’s:

Der Alkoholzusatz von 0,6 Prozent wird erst auf der Rückseite im klein gedruckten Zutatenverzeichnis ersichtlich.

Das ist geregelt:

Laut Lebensmittelinformationsverordung (LMIV) gilt für verpackte Lebensmittel, dass alle Zutaten in der Zutatenliste aufgeführt werden müssen. Der Alkoholgehalt muss lediglich bei Getränken mit mehr als 1,2 Volumenprozent angegeben werden.

So sieht’s die Verbraucherzentrale:

Menschen, die auf Alkohol verzichten müssen oder möchten, werden nach Ansicht der Verbraucherzentrale nicht ausreichend informiert. Ein Hinweis im Zutatenverzeichnis kann in der Einkaufssituation leicht übersehen werden.

Fazit:

Alkoholhaltige Lebensmittel sollten einen gut lesbaren und schnell auffindbaren Hinweis auf Alkohol tragen.

Stellungnahme der Alnatura Produktions- und Handels GmbH, Bickenbach

Kurzfassung:

Wir kennzeichnen den in der Marzipan-Rohmasse enthaltenen Alkoholgehalt vollständig im Zutatenverzeichnis.

Stellungnahme Downloads 
Stand 
29. Mai 2017