Skip to content Skip to navigation

Schriftgröße

-A +A

Angebot Geliertraum auf nosugarsugar.de

 

Geliertraum wird im online-Shop nosugarsugar.de nicht länger als natürliche Alternative zu Gelierzucker angepriesen. Auf der abgebildeten Verpackungsvorderseite steht die Werbung jedoch unverändert.

Verbraucherbeschwerde 

Der Hersteller wirbt mit Angaben wie "das Beste aus der Natur" und "die natürliche Alternative zu Gelierzucker". Ein Blick auf die Zutaten verrät, dass nur Erythrit und Steviolglykoside enthalten sind. Was ist denn an Steviolglykosiden natürlich? Und was genau soll hier das "Beste aus der Natur" ausmachen? Müsste der Hersteller nicht auch "Steviolglykoside" anstelle von "Stevia" schreiben? ("Geliermischung mit Süßungsmittel Erythrit + Stevia").

Wenn man sich etwas mit dem Thema beschäftigt, dann liest man recht schnell, dass Stevia/Steviolglykoside nichts mit "natürlich" zu tun haben, sondern rein chemisch sind. Ich fühle mich getäuscht!
Frau O. aus Berlin vom 13.07.2017

Einschätzung der Verbraucherzentrale zur ursprünglichen Verbrauchermeldung:
Einschätzung der Verbraucherzentrale 

Zusammenfassung:

Den „Geliertraum“ preist der Hersteller auf nosugarsugar.de als „Die natürliche Alternative zu Gelierzucker“ sowie „Das Beste aus der Natur“ an. Das Produkt besteht jedoch aus hochverarbeiteten Zutaten wie Erythrit, Steviolglycoside, Pektin, Säuerungsmittel und Säureregulator. Es handelt sich dabei durchweg um Zusatzstoffe, die nicht als natürlich anzusehen sind.. Der Hersteller sollte die Werbeaussagen sowohl auf der Website als auch auf dem Produkt unterlassen.

Darum geht’s:

Der Hersteller beschreibt das Produkt „Geliertraum“ auf der Website nosugarsugar.de als „Die natürliche Alternative zu Gelierzucker“. Klicken die Besucher der Internetseite auf den Reiter „Beschreibung“ finden sie zudem die Aussage „Geliermittel mit Süßungsmittel Erythrit + Stevia“ sowie „Das Beste aus der Natur – mit Geliertraum ganz einfach: ...“ Laut Zutatenverzeichnis besteht der „Geliertraum“ aus den Süßungsmitteln Erythrit und Steviolglycosiden sowie aus dem Geliermittel Pektin, dem Säuerungsmittel Citronensäure und dem Säureregulator Calciumcitrat. Bei alle Zutaten handelt es sich lebensmittelrechtlich um Zusatzstoffe – mit diesen Zutaten rechnen Verbraucher bei einem als „natürlich“ beworbenen Produkt nicht.

Die Werbeaussage „Die natürliche Alternative zu Gelierzucker“ steht auch auf der Produktvorderseite, die beim Internetangebot zu sehen ist.

Das ist geregelt:

Informationen über Lebensmittel dürfen nicht täuschend sein, insbesondere in Bezug auf die Eigenschaften des Lebensmittels. Unter Eigenschaften wird unter anderem auch die Zusammensetzung eines Lebensmittels verstanden. Dieser in der EU-Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) festgelegte Grundsatz gilt auch für die Aufmachung und Bewerbung eines Produktes.
Nach der EU-Zusatzstoffverordnung zählen Süßungsmittel wie Steviolglycoside sowie Erythrit zu den Zusatzstoffen, ebenso wie alle anderen im Produkt enthaltenen Zutaten.

So sieht’s die Verbraucherzentrale:

Die Werbeaussagen vermitteln den Eindruck, der „Geliertraum“ sei eine natürliche Alternative zu Gelierzucker. Tatsächlich besteht das Produkt ausschließlich aus Zusatzstoffen: Bei Erythrit handelt es sich beispielsweise um einen Zuckeraustauschstoff, der biotechnologisch aus Zucker gewonnen wird. Steviolglycoside werden in einem aufwendigen chemischen Verfahren aus getrockneten Steviablättern gewonnen. Von einer natürlichen Alternative kann nach Ansicht der Verbraucherzentrale also nicht die Rede sein.

Fazit:

Der Hersteller sollte die Werbeaussagen „natürliche Alternative“ und „das Beste aus der Natur“ auf der Website und auf dem Produkt entfernen. Außerdem sollte er „Stevia“ auf der Internetseite durch die richtige Bezeichnung „Steviolglycoside“ ersetzen.

Stellungnahme der No Sugar Sugar GmbH, Hamburg

Kurzfassung:

Wir haben den Hinweis aufgenommen und wegen des im Geliertraum in geringen Mengen enthaltenen Steviolglycosids die kritisierte Formulierung auf unserer Website von „natürlich“ in „zuckerfrei“ geändert. „Das Beste aus der Natur“ bezog sich auf die Früchte, die mit Hilfe von Geliertraum zu Fruchtaufstrich verarbeitet werden können. Auf der Verpackung und Website wurden die Inhaltsstoffe zu jedem Zeitpunkt korrekt angegeben. Der betroffene Satz in der Artikelbeschreibung wurde korrigiert.“

Stellungnahme Downloads 
Status 

Der Anbieter hat auf der Internetseite nosugarsugar.de die Werbeaussage hinsichtlich der „natürlichen Alternative …“ in „zuckerfreie Alternative …“ geändert. In den Hinweis „das Beste aus der Natur“ hat er „das Beste aus Früchten …“ ergänzt und kennzeichnet durchgängig „Steviolglykoside“ als Zutat und nicht länger „Stevia“.
Auf der Verpackung bewirbt der Hersteller den „Geliertraum“ jedoch weiterhin als „Die natürliche Alternative zu Gelierzucker“.

Stand 
25. September 2017